Gruppenreisen

Wir waren schon mehrfach gemeinsam unterwegs. Oft sorgten wir für staunende Gesichter, wenn wir mit mehreren "Fußgängern", Rollatoren und Rollstühlen irgendwo auftauchen. Sind wir dann noch mit "unserem" Bus mit entsprechender Hebebühne vor Ort, bleiben auch interessierte Fragen nicht aus.

 

2012

Im Sommer ging es für eine Woche nach Rügen. Neben einer Stippvisite zu "Rosi" gab es Infos in der Rügener Edeldestillerie und im Kreide-Museum Gummanz. Eine Schifffahrt gehörte ebenso dazu. Wieder hatten wir viel Spaß miteinander und haben die vielen neuen Eindrücke sehr genossen.

 

 

 

2010

Das Hotel Hansekogge in Koserow auf Usedom war Ende Mai unser Reiseziel. Von dort aus waren wir nicht nur in Stralsund im Ozeaneum, sondern auch in Trassenheide auf einer Schmetterlingsfarm.

Multiple Sklerose News

Multiple Sklerose Nachrichten - DMSG

  • Der Wirkstoff Siponimod (Handelsname: Mayzent ®) ist in den USA bereits zur Behandlung der Multiplen Sklerose zugelassen. In Deutschland kann der Wirkstoff in Ausnahmefällen ebenfalls schon jetzt eingesetzt werden.

  • Zu einem besonderen Kinoerlebnis hatten Regisseurin Fanny Bräuning, Filmverleiher Rise and Shine Cinema und der Bundesverband der Deutschen Multiple Sklerose eingeladen. Schon der Film "IMMER UND EWIG" war ein Erlebnis. Doch durch ein tolles Rahmenprogramm konnten bundesweit zahlreiche Menschen einen außergewöhnlichen Kinoabend erleben.

  • Seit Jahren hält sich die Befürchtung, dass Impfungen die Gefahr erhöhen, an Multipler Sklerose zu erkranken. Laut einer neuen Studie deutscher Forscher scheint dieser Zusammenhang allerdings unwahrscheinlich. Eine große Menge an Patientendaten liefert eindeutige Hinweise: Impfungen erhöhen das MS-Risiko nicht.

Wer ist online

Aktuell sind 42 Gäste und keine Mitglieder online